Kategorien
Kurzrezensionen seit 2020

Glück trotz Theorie

André Gorz, Brief an D., Geschichte einer Liebe, Rotpunktverlag 2007.

André Gorz, Brief an D., Geschichte einer Liebe, Rotpunktverlag 2007.

Der Theoretiker ist gegenüber Gefühlen erhaben; sein hohes Reflexionsniveau lässt ihm keine Wahl, das zu wissen. Was ihn aber auch nicht stört, denn mit Glücklichsein hat er es nicht so. Stimmt diese Einschätzung? Nicht bei Andre Gorz! Der große französische politische Ökologe schrieb im Wissen um seinen baldigen Tod einen langen Liebesbrief an seine Frau, mit der er über sechs Jahrzehnte zusammen war. So fängt der Text an: „Bald wirst du 82 sein. Du bist um sechs Zentimeter kleiner geworden, Du wiegst nur noch 45 Kilo…“. Kurz nach dem Brief wählte er mit seiner Frau den Freitod. Lesen! Und danach wissen: „Halt dich an deiner Liebe fest“ (Rio Reiser). Wer bei der Lektüre des Büchleins nicht heult, muss Theoretiker sein…

„Einheit von Theorie und Praxis“ war ein (falsches) Axiom der traditionellen Linken.