Kategorien
Kurzrezensionen seit 2020

(Ver)zweifelnde Liebende

Florian Wacker, Weiße Finsternis, Piper Verlag 2-2021.

Florian Wacker, Weiße Finsternis, Piper Verlag 2-2021.

Dreiecksgeschichte. Liv, Peter und Paul leben in Tromsö und kennen sich seit Kindheitstagen. Peter und Liv heiraten. Paul führt bald ein heimliches Verhältnis mit Liv. 1919 begleiten die beiden Männer die Amundsen-Expedition in die Arktis; als das Schiff festsetzt, sollen sie Hilfe holen. Im Überlebenskampf kommt die Wahrheit ans Licht, die Spannungen zwischen Peter und Paul steigen. Liv wartet in Tromsö auf die Männer; in Rückblenden wird ihre Beziehung zu Peter und Paul 1897-1917 nachgezeichnet. Und eine vom jungen Sowjetstaat beauftragte Einsatztruppe sucht die beiden Männer in der weißen Finsternis… Wenn der Leser sich auf den ungewöhnlichen Schreibstil mit abrupt eingebauten inneren Monologen einlässt, spürt er zur Belohnung die tiefen Seelenregungen der Liebenden.

Nordlicht in der Troms